Spenden
 
1. Spenden für Interessensgruppen (nicht gewerbliche Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen)  
2. Spenden für Interessensthemen, z.B. Ökologie, Soziales, Randgruppenthemen, Themen mit aktueller Brisanz...
3. Spenden für Innovationsplattform Asinno 

Für viele der für Menschen bzw. gar die gesamte Menschheit wichtigen Fragen und Probleme gibt es bislang keine bis kaum Innovationswettbewerbe, und dies trotz  hohen Innovationsbedarfs.
 
Schwarmintelligenz (die Weisheit der Vielen) ist ein wunderbares Instrument, Problemfragen regional bis international gemeinschaftlich zu lösen, z.B. Ökoprobleme, soziale Ungerechtigkeiten, Randgruppenthemen…
 
Innovationsbedarf, aus dem kein (direkter) wirtschaftlicher Erfolg resultiert, findet kaum Interesse.

Aus diesen Gründen ist auf Asinno eine Spendenfunktion für Alle (Privatpersonen und Unternehmen) eingerichtet.  
 

Spendenprojektarten:

1. Spenden für Interessensgruppen (eigenes, gemeinnütziges Innovationsprojekt):

Folgende Punkte sind per Kontaktformular an Asinno zu übermitteln:
- Spendenprojekttitel
- Spendenprojektbeschreibung
- Spendensammeldauer
- Spendenprojektsumme  
- Spendenprojektkriterien
- Spendenprojektziel(e)
- Kontaktdaten: (Name Ansprechpartner-/in, Email, Rufnummer optional)
 
Das Spendenprojektvorhaben wird seitens Asinno soweit als möglich überprüft, ob es zur Innovationsplattform passt und ob das Projektvorhaben den Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen entspricht. Spendenprojekte dürfen keinesfalls kommerziellen Zwecken dienen, sondern haben einen gemeinnützigen Charakter zu haben. Sobald eine Zusage erteilt wird, kann das Spendenprojekt beworben werden. Eine Rückmeldung erfolgt in jedem Fall (meist binnen 48 Stunden).
 
Spendenprojekt kann über auf Asinno eingebettete Werbemedien beworben werden oder / und eigene Werbekanäle sind nutzbar (online in sozialen Netzwerken, Blogs, Internetpräsenzen aller Art und vor Ort bei Nachbarschaft, Bekannten, Freunden und Familie, Arbeitskollegen, Berufsgruppenangehörigen, Mitstreiter-/innen… zu bewerben.
 
Kommt Spendenprojektsumme nicht zustande, kann optional eine einmalige Verlängerung bei Asinno beantragt werden. Falls dann Spendenprojektsumme immer noch nicht zustande gekommen ist, bzw. auch schon sofort, kann bis dato gesammelter Spendenbetrag einem anderen Spendenprojekt zugeordnet und gutgeschrieben werden. Eine Spendenrückerstattung ist nicht möglich.
 
Ist eine Spendenprojektsumme erreicht und die Spendenprojektlaufzeit noch nicht abgelaufen, entscheidet spendenprojektbegleitende Projektgeber-/in, ob das Spendenprojekt als finanziert vorzeitig abgebrochen wird oder ob die Spendenprojektlaufzeit eingehalten wird. Soll Spenden sammeln für ein Innovationsprojekt vorzeitig abgebrochen werden, ist eine Nachricht von Projektgeber-/in an Asinno zu richten. Zu bedenken bitte ich, je attraktiver die ausgelobten Preise umso mehr Teilnahme an den Innovationsprojekten.
 
Ein Drittel (33 1/3 %) der Spendenprojektsumme geht an Asinno für Plattformadministration und Community-Verwaltung.
 
Ist ein spendenbasiertes Innovationsprojekt finanziert, bestimmt Projektgeber-/in Projektmoderator-/innen / Projektjuror-/innen (kann er / sie selbst oder / und andere Personen sein). Das vorab zu Werbezwecken in einer eigenen Projektkategorie eingestellte inaktive Projekt, ist dann in eine andere Projektkategorie zu übertragen und kann von Projektgeber-/in jederzeit gestartet werden. Erhaltene Ideen stehen allen die Innovationsprojekt einsehen können, zur weiteren Nutzung (allein oder im Team), zur Verfügung.
 
 
2. Spenden für Innovationsthemen
Wer selbst kein eigenes Innovationsprojekt starten möchte, doch interessiert ist an Themen mit Innovationsbedarf, kann unter Nennung von Stichworten / Suchbegriffen spenden.
 
Ist im Spendentopf ein angemessener Spendenbetrag gesammelt, wird aus den auf Asinno in einer eigenen Projektkategorie vorgeschlagenen Projektideen per Abstimmungsverfahren ein Innovationsprojekt ausgewählt. Projektmoderation kann von Asinno-Community gewählt oder an Asinno übertragen werden. Erhaltene Ideen stehen allen die Innovationsprojekt einsehen können, zur weiteren Nutzung (allein oder im Team), zur Verfügung.
 
3. Spenden für Innovationsplattform:
Interessant und spannend ist es zu erfahren, ob und wofür Asinno Spenden erhält? In den Spendenbeträgen mittels Stichwort als auch in einer eigens dafür angelegten Projektkategorie können dafür Ideenvorschläge gemacht werden, z.B. „Kreativitätstools“, „Gemeinnützige Projekte von der Crowd für die Crowd“… Die Crowd macht Vorschläge und stimmt ab, was mit den Spenden realisiert wird. 
 
4. Ausnahme "Dankeschöns":
Eine Spende die Asinno als Danke oder zur allgemeinen Plattform-Weiterentwicklung erhält, ist von Abstimmungsverfahren ausgeschlossen und kann zur Plattform-Weiterentwicklung frei verfügt werden.


Zur Spendentransparenz werden die auf Paypal für Asinno eingegangene Spenden und ihr Verbleib (Spenden-ein- und ausgänge) monatlich bei entsprechenden Kontobewegungen als PDF-Datei auf der Innovationsplattform verlinkt.
 
                                                                                                                   
Paypaladresse für Spenden: asinno@kunstart.net (bitte unbedingt angeben, wofür Spende ist)

Spenden können selbstverständlich auch über andere Wege gesammelt werden, Donation based Crowdfunding (spendenbasierte Schwarmfinanzierung) Spendenplattform Betterplace (gerne werden bei Nennung weitere Plattformen und Spendewege aufgenommen)... Für externe Seiten oder Spendensammlungen übernimmt Asinno keinerlei Haftung.